Aktuell

Hervorgehoben

Bestellung der Druckausgabe mit 172 Seiten hier im Shop

Mit einem Klick auf die Titelseite ist die  Bayerische Laufzeitung 2018 online aufrufbar. Ende Dezember wird die neue Jahresausgabe 2019 erscheinen – Sie kann hier als Druckausgabe bestellt werden. Wir empfehlen sie besonders für Vereine, Lauftreff`s, Gruppen, Firmen und Touristinfo`s. 

 Unsere nächsten Tipps:

28.12. Vorsilvesterlauf Aschau/Chiemgau
31.12. Silvesterlauf Bad Staffelstein/Ofr
31.12. Silvesterlauf Innsbruck/A
31.12. Silvesterlauf Aurolzmünster/A
31.12. Silvesterlauf Bozen/I
31.12. Silvestertrail Gmunden/A
05.01. Ciaspolada Fondo/I
12.01. Swiss Snow Walk&Run Arosa/CH
12.01. Spindellauf Regensburg/Opf
25.01. Hallenmarathon Senftenberg 

 

 

 

Für Weihnachten
und zum Jahreswechsel

Ein Geschenk, das ein ganzes Jahr lang anhält. Die neue Bayerische Laufzeitung mit dem Laufkalender 2019 und das neue Lauftagebuch zum Eintragen von Training und Wettkämpfen und nützlichen Tipps > hier informieren Flyer 2019
> hier bestellen

 

 

 

♦ Aktualisiert > Laufkalender 12 Dezember 2018

Neu:
♦ Bayerische Laufzeitung on Tour 2019

Hinweis Daten:
Die Daten und Bilder können jederzeit an info@bayerischelaufzeitung.de  widerrufen werden. Die automatische Löschung erfolgt nach zwei Jahren.  Auf Wunsch senden wir Bilder von Veranstaltungen kostenpflichtig zu.

 

 

 

Ist das Deine Auftaktveranstaltung für 2019 ?
Die Ciaspolada ist ein Schneeschuhlauf in Fondo/I-Trentino und ein wahres Erlebnis. Die Schneeschuhe werden Dir gestellt und schon bist Du auf einer weißen Piste mittendrin – unter Weltklasseläufern wie Jonathan Wyatt und Antonella Confortola und vielen Hobby Schneeschuhläufern. Das mußt Du probieren! Der Start für ein abwechslungsreiches Laufen 2019! Alle Infos hier

 

Laufen und Helfen beim Mangfall Silvesterlauf in Kolbermoor

Rosenheim/Kolbermoor – Wenn ein Silvesterlauf eine ganz besondere Atmosphäre hat, dann ist es u.a. auch der in Kolbermoor. Am 31. Dezember also noch einmal die Laufschuhe schnüren und dabei zwei, nein drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Erstens kannst Du das Jahr gesund und mit jede Menge Spaß abschließen. Zweitens kannst Du für UNICEF laufen und helfen. Dabei geht es um sauberes Trinkwasser weltweit, wie Unicef-Teamleiterin Iris Huber aus Rosenheim erklärt. Fußballer Mats Hummels steht dafür Pate. Und Drittens geht auch ein kleiner Teil an die regionale Organisation „Kolbermoorer helfen e.V. Drei gute Gründe also dabei zu sein. Weitere Infos hier > Mangfall-Lauf-Bayerische LaufzeitungText

2019 in den Himmel? Die neue Skyrunner Austria Series

NEU in Österreich ist die Skyrunner Austria Series mit 3 TOP Rennen 2019 mit Euro 3000 Preisgeld: 

02.06. Hochkönigman Skyrace 30,5km und 2877hm+ www.hochkoenigman.run 
13.07. Schlegeis3000 Skyrace mit 33km und 2400hm+ www.schlegeis3000.run 
24.08. Saalbacher Skyrace mit 24km und 2400hm+ www.verticallife.at 
Die besten 10 Teilnehmer der jeweiligen Rennen kommen in die Wertung unter wlechen dann in der Gesamtwertung das Preisgeld von € 3000,- unter den jeweils besten drei Männern und Frauen aufgeteilt wird. Die Sieger der Gesamtwertung und die Sieger des Hochkönigman Skyrace haben sich automatisch für das Finale der Skyrunner World Series qualifiziert. Im Rahmen der Skyrunner World Series werdern unter den Top Ten Athleten € 75.000,- ausgespielt. Alle Informationen zu Skyrunning in Österreich sind unter https://www.atra.club/skyrunning zu finden

Silvesterlauf – natürlich!

Die letzten Tage des Jahres läuferisch ausklingen lassen, das ist für uns selbstverständlich. Alleine, gemeinsam mit Freunden, bei einem der traditionellen Silvesterläufe! Wir sind am 28. Dezember beim Vorsilvesterlauf in Aschau/Chiemgau, am 31. Dezember beim BOclassic in Bozen. Wir berichten darüber hier!

Etwas Besonderes gefällig? Der Bjaks Silvestertrail am 29. Dezember > ca.41 km/ 1600hm     06:00 Uhr Wandergruppe mit Martin Eifried & Reinhart Steindl – 08:00 Uhr B´jaks Trail- & Runningshop, Habert-Strasse 14, 4810 Gmunden – Dauer: ca. 6-8h – Umkleide, Ziel: B´jaks Trail- & Runningshop, Turnhalle – Parkmöglichkeit: Vor Ort rund um den Trailshop

Köln Marathon wartet mit Weihnachtsgeschenken bis 18. Dezember auf

Köln ist das ganze Jahr – mit vielen Attraktionen – und einem Marathon. Und der hat für Dich ein ganz besondere Weihnachtspakete geschnürt: 

  • Paket „Eiskalte Hände“ bestehend aus einem Paar Laufhandschuhe und einem Teilnehmershirt 2018 für nur 35 statt 48 Euro. Die Handschuhe sind sehr gut für das Laufen im Winter geeignet.
  • Paket „Styler“ bestehend aus dem legendären Köln Marathon-Hoodie mit goldenem Aufdruck – ein muckelig warmes Kleidungsstück für den Winter – und einem Teilnehmershirt 2018 für nur 65 statt 88 Euro. 

Wichtig: Damit Du das Paket noch rechtzeitig unter den Weihnachtsbaum legen kannst, muss Deine Bestellung bis spätestens Dienstag, 18. Dezember, 23:59:59 Uhr bei uns eintreffen.

BOclassic Silvesterlauf in Bozen – Beginn der Südtirol Top-7-Laufserie 2019

Mit dem BOclassic Silvesterlauf in Bozen wird das alte Jahr 2018 „ausgelaufen“. Gleichzeitig aber läutet dieser hochkarätige Lauf mit Teilnahmemöglichkeit für jedermann/frau und Bestaunen der Topstars das neue Jahr 2019 und damit auch den Beginn der Südtiroler Laufserie Top-7 ein. Informationen hier > Südtirol BOclassic 2018
Südtirol Bozen hilft Charity Event
Anmeldungen für einen außergerwöhnlichen Silvesterlauf in Bozen hier – Alle Läufe der Top-7 hier >  Weiterlesen

In Arosa sind die Trails präpariert – Anmeldeschluss für Swiss Snow Walk & Run am 13. Dezember

Wer die schönsten Trails mal anders erleben möchte – bitteschön! In Arosa findet am 12. Januar 2019 der Swiss Snow Walk & Run statt – und zwar auf bestens präparierten Pisten in sonnigster Lage. Ein Erlebnis das man sich nicht entgehen lassen sollte. Der Anmeldeschluss ist am 13. Dezember 2018. Warum also nicht selbst das schönste Weihnachtsgeschenk für Läufer machen. Gleich hier informieren und anmelden. Das ist die Streckenauswahl: Weiterlesen

Lust am Laufen im Süden Österreichs – 10 Startplätze zu gewinnen

Gewinnen Sie als Leser der „Bayrischen  Laufzeitung“ einen Startplatz von 10 Startplätzen beim Wahaha Kärnten Marathon, am 27.- 28. April 2019. Die traumhafte Umgebung und die landschaftlich wunderschöne Strecke entlang der Drau in Kärnten machen diese Laufveranstaltung zu einem der ersten  Laufhöhepunkte im Jahr.

Gewinnfrage: In welcher Talregion Kärntens findet diese  Laufveranstaltung statt? 
Antwort: ……………………………………………………
Weiterlesen

Die MÜNCHEN MARATHON GmbH erhielt den Engagementpreis der Stadt München

Engagementpreis für Generali München Marathon (v.l.n.r. Laura Bauer, Gernot Weigl, Uschi Moses)

Für die 2017 erstmals durchgeführte Aktion Kick’n Run und den Inklusionslauf im Rahmen des GENERALI MÜNCHEN MARATHON wurde das Team der MÜNCHEN MARATHON GmbH mit dem Engagementpreis „Münchens ausgezeichnete Unternehmen“, in der Kategorie Kleinstunternehmen, ausgezeichnet. Den Preis überreichte Bürgermeisterin Christine Strobl am 3. Dezember 2018 im Rahmen der feierlichen Preisverleihung im Alten Rathaus an Geschäftsführer Gernot Weigl.

Weiterlesen

Die Termine für 2019 werden gemacht – auch mit dem Meraner Frühlings Halbmarathon am 5. Mai

Meran/I – So manchen Lauf-Traum wird man sich im kommenden Jahr 2019 verwirklichen. Dazu könnte auch ein Ausflug nach Meran in Südtirol gehören. Der Termin am 5. Mai steht seit längerem fest und Meran erwartet die Läuferinnen und Läufer sowohl zum traditionellen Frühjahrs-Halbmarathon, als auch zum 12,5 km Fitnesslauf und zum 4,2 km Run4Fun. Dass es ein Lauf-Traum werden kann, egal auf welcher Strecke, dafür spricht die Atmosphäre und die großartige Landschaft. Und eine Siegerehrung vom Feinsten auf der wunderschönen Promenade von Meran an der Passer. Alle Infos hier

Ins Staunen versetzt – Premiere des Haager Freyungslaufes

Von Erwin Fladerer und Rosi Ober

Alle Informationen hier und hier
Eine Bilderauswahl hier 
Alle Ergebnisse > Freyungslauf Ergebnisliste Gesamt

Haag/Obb. – Bei der Premiere des Haager Freyungslaufes kamen die Teilnehmer aus dem Staunen nicht mehr heraus. Jetzt gehe ich -im vierten Laufjahrzehnt angekommen in Richtung tausend erlebte Wettkämpfe-, auf die Freyungswiese, doch  was sich hier in Haag vor mir auftat, war schon etwas Besonderes. Obwohl ich das Gelände von einem Spaziergang in Haag kannte.

Staunen über die geschichtliche Wiesn

Unterhalb der Burg Haag befindet sich die „Freyung“, ein großes lang gezogenes Freigelände. Im Mittelalter war dieses Gelände eingezäunt und für Freyungs-Suchende (Asylsuchende) als Zufluchtsort vorgesehen. Die Geschichte kehrt also in die Gegenwart zurück. Weiterlesen