Aktuelle Meldungen aus Deutschland – Österreich – Italien – der Schweiz *** Und das sind unsere Publikationen 2021 für Sie ***

Hervorgehoben

Mit einem Klick zum Laufkalender – immer aktualisiert

Mit einem Klick online blättern oder Hier bestellen

 

Hier bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

20 Jahre BAYERISCHE LAUFZEITUNG sind bereits vergangen. Einen kurzen Abriss von der ersten 16-seitigen Ausgabe bis zum heutigen Tag gibt diese Zusammenfassung >> Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.1
Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.2

Die Druckausgabe der BAYERISCHEN LAUFZEITUNG 2021 kommt wie gewohnt und in gleichbleibendem Umfang von 184 Seiten inklusive dem Laufkalender 2021. Bestellung der  Jahresausgabe hier

 

Der Reschenseelauf kehrt als erfolgreichstes Event zurück

Das schnelle Quartett von Allgäu Outlet Sonthofen will auch 2021 wieder am Start sein: Matthias Bentele, Johannes Hillebrand, Simon Pulfer und Bastian Daschner

Bayerische Laufzeitung, 15. Mai 2021

Der Reschenseelauf kehrt als erfolgreichstes Event zurück

Am Samstag, 17. Juli 2021 findet die 21. Auflage des Reschenseelaufs in Graun im Vinschgau statt

Vom versunkenen Turm im See bis zur atemberaubenden Aussicht auf König Ortler und Gran Zebrù – Nicht nur ein sportliches Spektakel

Die Strecke weist eine Länge von 15,3 km auf, aber jeder entscheidet selbst, wie er sie bewältigen möchte

Neue Website, Anmeldungen ab 14. Juni zum Preis von 35 Euro möglich

Jedes Jahr findet in Graun im Vinschgau einer der spannendsten Laufwettbewerbe Südtirols, und vielleicht sogar Italiens, statt. Der Ort ist geradezu märchenhaft – Der Turm, der aus dem Wasser des Reschensees ragt, ist beeindruckend und verleiht ein magisches Flair, das sowohl Geschichtsinteressierte als auch Sportfans anzieht und fasziniert. Weiterlesen

Noch 50 Tage bis zum Brixen Dolomiten Marathon

Bayerische Laufzeitung, 14. Mai 2021

Von Hannes Kröss

Noch 50 Tage bis zum Brixen Dolomiten Marathon

Brixen, 13. Mai 2021 – Die Vorfreude auf ein Sport-Wochenende der Superlative in Brixen steigt. Denn in exakt 50 Tagen – am Samstag, 3. Juli – wird die Bischofstadt mit dem Brixen Dolomiten Marathon, dem Dolomites Ultra Trail, dem LadiniaTrail und dem Villnöss Dolomiten Run einmal mehr zum Zentrum der internationalen Berglauf- und Trail-Szene. Das Interesse am renommierten Südtiroler Laufsportevent ist ungebrochen, denn die verschiedenen Teilnehmerlimits dürften schon bald ausgeschöpft sein.  

Mit großer Genugtuung hat das erfahrene Organisationskomitee in Brixen zur Kenntnis genommen, dass die Laufsaison 2021 langsam, aber sicher ins Rollen kommt. Landauf landab wurden letzthin Bahn- und Straßenrennen durchgeführt und auch die Berglaufszene wagt voller Zuversicht einen Neustart. Das stimmt OK-Chef Christian Jocher mehr als optimistisch, dass nach einem Jahr Zwangspause der Brixen Dolomiten Marathon 2021 am Samstag, 3. Juli ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Weiterlesen

König Ludwig Lauf – Zamm’hoitn – Zamm’helfn -Zamm`ramma

Kann der wunderbare Start vor dem Kloster Ettal Anfang Oktober wahr werden?

Bayerische Laufzeitung, 13. Mai 2021

König Ludwig Lauf – Zamm’hoitn – Zamm’helfn -Zamm`ramma

Unter diesem Motto wird die Hoffnung auf wunderbare sportliche Treffen rund um Oberammergau hoch gehalten. Bevor Anfang Oktober der KÖNIG LUDWIG TRAIL über die Bühne gehen soll, gibt es am 11. September eine Einladung zum „Zamm`ramma“. Gemeinsam anpacken und aufräumen, damit der Naturpark Ammergauer Alpen genauso bleibt wie wir ihn lieben und genießen. Auf 30 Bergtouren und Wanderungen kannst Du hier mithelfen. Und dann steht ja bereits der Termin für den großen KÖNIG LUDWIG LAUF am 4. Februar 2022 fest. Die Anmeldung läuft hier bereits.

Guido Lange: Abenteuer Baltikum: Mein Lauf 2000km entlang der Ostseeküste

Bayerische Laufzeitung, 12. Mai 2021

Guido Lange: Abenteuer Baltikum: Mein Lauf 2000km entlang der Ostseeküste

Ampel Publishing 2020
ISBN-10 : 3982078105 /  ISBN-13 : 978-3982078106 

Ein Gute-Laune-Laufbuch

2000 Kilometer entlang der Ostseeküste, von Stralsund bis Helsinki: Autor Guido Lange hat vier Monate Sabattical genutzt, um sich seinen Traum zu erfüllen. Schritt für Schritt unterwegs sein, das Gepäck in einem Wagen, den er beim Laufen hinter sich her ziehen konnte. Abgesehen von den Ruhetagen lagen seine Tagesetappen meistens zwischen 20 und 40 km. Neben dem Buch, das auch zahlreiche Fotos enthält, gibt es auch einen Laufblog in dem er seine Pläne und Erlebnisse beschreibt. Dabei geht es dem Autor vor allem um das Erlebnis, die Leistung ist eher ein Nebeneffekt über den er sich freut. Ruhetage bringen ihn deshalb nicht aus dem Konzept, sondern meistens zu einem Museum oder anderen Sehenswürdigkeiten. Weiterlesen

#ZeroHungerRun – Challenge 2021 124.000 Euro Spenden für eine Welt ohne Hunger

Bayerische Laufzeitung, 11. Mai 2021

#ZeroHungerRun – Challenge 2021
124.000 Euro Spenden für eine Welt ohne Hunger

Die virtuelle #ZeroHungerRun – Challenge der Welthungerhilfe war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Vom 05. bis 09. Mai 2021 nahmen bundesweit 6.445 Sportbegeisterte die Herausforderung an und sorgten mit ihrem persönlichen Engagement für eine Spendensumme in Höhe von 124.000 Euro.
Unterstützung beim Einsatz gegen den Hunger erfuhr der Benefizlauf auch durch prominente Botschafter*innen: TV-Stars wie Eckart von Hirschhausen, Ann-Kathrin Kramer, Simon Böer, Gesine Cukrowski, Jan Sosniok, Liz Baffoe sowie Sportler*innen wie Haile Gebrselassie, Sabrina Mockenhaupt-Gregor oder Uta Pippig setzten sich ebenfalls in Bewegung und baten um Solidarität mit Menschen in Not.

Bonn, 10. Mai 2021. Auf Grund der Kontaktbeschränkungen der Covid-19-Pandemie setzte die Welthungerhilfe wie bereits im Jahr 2020 auf das Konzept eines virtuellen Spendenlaufs und rief zur #ZeroHungerRun – Challenge auf. Während der Aktionstage vom 05. bis 09. Mai konnten alle und überall mitmachen, denn bei diesem Benefizlauf war jede Strecke und jedes Tempo erlaubt, ganz nach persönlichem Können und Ermessen. Unter Einhaltung des gebotenen Abstandes, in 30 oder 60 Minuten, ließ sich so zwar äußerst individuell, aber dennoch gemeinschaftlich etwas bewegen. Ein Konzept, das bemerkenswerten Anklang fand und sich in einer wunderbaren Spendensumme widerspiegelt. Weiterlesen

ES GEHT WIEDER BERGAUF! Saisonstart in Saalbach Hinterglemm am 21. Mai

Träume in den Bergen (Bild www.saalbach.com/Mia Knoll)

Bayerische Laufzeitung, 10. Mai 2021

ES GEHT WIEDER BERGAUF!
Saisonstart in Saalbach Hinterglemm am 21. Mai

Atemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht’s, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum Start der schönsten Wanderwege. Weiterlesen

Altötting plant für das 30-jährige Jubiläum im Herbst

Bayerische Laufzeitung, 08. Mai 2021

Altötting plant für das 30-jährige Jubiläum im Herbst

Die Anmeldung ist bereits geöffnet – und sollte es für den großen Tag des Int. Halbmarathon von Altötting am 12.September zu einer Limitierung der Teilnehmerzahl kommen, gilt: wer zuerst kommt… Es ist also jetzt schon möglich, sich sorglos anzumelden. Die Startgebühren werden erst abgebucht, sofern feststeht dass der Jubiläumslauf stattfinden kann. Also ran an die Startplätze, fertig, los!
altötting 2021

Volle Fahrt voraus für den 12. Trumer Triathlon 2021

Staatsmeister: Auch heuer werden die Staatsmeisterschaften über die Mitteldistanz ausgetragen. 2018 waren die Sieger Beatrice Weiß (Kärnten) und Andreas Giglmayr (Salzburg).

Bayerische Laufzeitung, 07. Mai 2021

Von Sepp Gruber

„Volle Kraft voraus!“ für den 12. Trumer Triathlon!

Obertrum am See macht sich bereit für den 12. Trumer Triathlon, der in diesem Jahr von 16. bis 18. Juli stattfinden wird. Die Vorbereitungen des Organisationsteams laufen auf Hochtouren, um einen sicheren und den COVID-Maßnahmen entsprechenden Triathlon durchzuführen. Die Vorfreude der TeilnehmerInnen ist sehr positiv, aktuell verzeichnet der Trumer Triathlon ein kräftiges Anmeldeplus. Weiterlesen

Sei dabei: Volunteer-Registierung für die European Championships Munich2022 startet jetzt

Bayerische Laufzeitung, 06. Mai 2021

Sei dabei: Volunteer-Registierung für die European Championships Munich2022 startet jetzt

ES GEHT LOS! Werdet Volunteer beim größten Sportevent in München seit den Olympischen Spielen 1972 > www.munich2022.com/de/volunteers. Sichert Euch einen Platz als Volunteer. Registriert Euch schnell und werdet PART OF THE TEAM #MUNICH2022.

Sie begrüßen die Gäste mit einem Lächeln, gehen in der Mixed Zone auf Stimmenfang, koordinieren das Rahmenprogramm oder helfen bei Aufbauten in den Sportstätten und sind so hautnah dabei. Kurzum, sie tragen vor und hinter den Kulissen zu einem reibungslosen Ablauf bei und bereiten die Bühne für ein spektakuläres Event. Ohne den unermüdlichen Einsatz von Volunteers sind Großereignisse undenkbar. Bei den European Championships Munich 2022 können mehr als 6.000 fleißige Helferinnen und Helfer dabei sein. Die Registrierung läuft vom 1. Mai bis 31. August 2021.

Weiterlesen

Wer läuft gewinnt – GENERALI MÜNCHEN MARATHON animiert schon im Mai

Bayerische Laufzeitung, 05. Mai 2021

Wer läuft gewinnt – GENERALI MÜNCHEN MARATHON animiert schon im Mai

Die Temperaturen steigen und langsam zeigt sich die Sonne – Zeit wieder richtig anzugreifen. Daher stellen wir den Mai ganz unter das Motto „Challenge yourself.“ Unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen verlosen wir:

  • 1x einen Startplatz für die Marathondistanz
  • 1x einen Startplatz für den Halbmarathon und
  • 1x einen Startplatz für die 10 Kilometer

beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2021! Weiterlesen