Aktuelle Meldungen aus Deutschland – Österreich – Italien – der Schweiz *** Und das sind unsere Publikationen 2021 für Sie ***

Hervorgehoben

Mit einem Klick zum Laufkalender – immer aktualisiert

Mit einem Klick online blättern oder Hier bestellen

 

Hier bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

20 Jahre BAYERISCHE LAUFZEITUNG sind bereits vergangen. Einen kurzen Abriss von der ersten 16-seitigen Ausgabe bis zum heutigen Tag gibt diese Zusammenfassung >> Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.1
Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.2

Die Druckausgabe der BAYERISCHEN LAUFZEITUNG 2021 kommt wie gewohnt und in gleichbleibendem Umfang von 184 Seiten inklusive dem Laufkalender 2021. Bestellung der  Jahresausgabe hier

Bleiben Sie Zuhause – gehen Sie spazieren!

Bayerische Laufzeitung, 11. April 2021

Bleiben Sie Zuhause – gehen Sie spazieren!
Nicht nur zu Coronazeiten ist Spazierengehen ein Kurzurlaub für Körper und Geist.

Die nächste Umgebung erkunden. In der Corona-Zeit erlebt das Spazierengehen einen wahren Boom. Wie man das möglichst ergiebig und kreativ machen kann, darüber hat die Schweizer Autorin Sabine Claus ein Buch geschrieben.

Ende 2019 erschien unter dem Titel «Auf dem Weg. 20 Spaziergänge für das seelische Wohlbefinden» ein vielseitiges Taschenbuch. Das Thema wirkte anfangs etwas aus der Zeit gefallen. Das hat sich mit Corona schlagartig geändert. Heute in der virus-überschatteten Zeit erlebt Spazierengehen eine ungeahnte Renaissance. Neben Joggern sieht man dieser Tage ungewöhnlich viele Menschen, die spazierend dem häuslichen Exil und dem Homeoffice entfliehen. Bewegungsfreiheit ist zum wertvollen Gut geworden. Ein Blick ins Buch von Sabine Claus enthüllt, warum ein einfacher Spaziergang unmittelbar belebend wirkt.

Vorstellung in der Bayerischen Laufzeitung 2021 > Bayerische Laufzeitung 2021 Buch Auf dem Weg

Der Virtual OSTERMARATHON auch 2021 ein voller Erfolg

Freuen sich über den Erfolg des virtuellen Ostermarathon 2021 (v.l.n): Gerhard Neubauer, Kathi Trost, Peter Kapustin, Christina Hering und Gernot Weigl. (Quelle: (c)Gemeinnützige München Marathon Stiftung )

Bayerische Laufzeitung, 09. April 2021

Der Virtual OSTERMARATHON auch 2021 ein voller Erfolg

Der virtuelle OSTERMARATHON 2021 der Gemeinnützigen München Marathon Stiftung ist zu Ende, Zeit Bilanz zu ziehen. Auch 2021 war der Lauf ein voller Erfolg: 1.360 Läuferinnen und Läufer haben über 51.000 Kilometer in vier Tagen zurückgelegt. Des Weiteren wurden 15.813 Euro für das Schulprojekt „Lauf dich fit!“ des Bayerischen Leichtathletik-Verbands e.V. (BLV) gespendet.

Weitere Informationen und Stimmen zum OSTERMARATHON 2021 finden Sie im Anhang > OSTERMARATHON_2021_ Voller Erfolg im zweiten Jahr 

Eine weitere Stimme dazu kommt auch aus Berlin > hier

Weiterhin reduzierte Einschreibegebühren beim Brixen Dolomiten Marathon

Ausgelassene Stimmung im Ziel des Brixen Alpin Marathon (Credits: Damiano Benedetto)

Bayerische Laufzeitung, 08. April 2021

Weiterhin reduzierte Einschreibegebühren beim Brixen Dolomiten Marathon

Von Hannes Kröss
 
In rund drei Monaten wird Brixen wieder zur Berglauf-Hauptstadt des gesamten Alpenraums. Denn am Samstag, 3. Juli geht der Brixen Dolomiten Marathon über die Bühne, dessen Teilnehmer unter vier verschiedenen Distanzen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad auswählen können. Um unentschlossenen Teilnehmern entgegenzukommen, haben die Veranstalter vor kurzem entschieden, die vergünstigten Einschreibegebühren länger beizubehalten. Alle Infos hier > Brixen Reduzierte_Einschreibegebühr_2021

Münchner Blutenburglauf 2021 virtuell vom 17. bis 25.07.2021 – Anmeldung ab 10. April

Bayerische Laufzeitung, 06. April 2021

Münchner Blutenburglauf 2021 virtuell vom 17. bis 25.07.2021

Trotz der Absage des realen Blutenburglaufes 2021 können alle Freunde dieses ganz besonderen Münchner Laufes aufatmen. Die Organisatoren setzen die Veranstaltung virtuell um. Damit können neben allen Münchnerinnen und Münchner, jene aus der näheren und weiteren Umgebung auch alle Lauffreunde aus Nah und Fern daran teilnehmen. Und das mit einem erweiterten Streckenangebot bis zum Halbmarathon. Die Strecken können direkt vor der eigenen Haustüre gelaufen werden oder direkt auf den wunderbaren Originalstrecken im Münchner Nordwesten. Weiterhin verspricht der Rotary Club München Blutenburg, dass alle Spenden für die Teilnahme verdoppelt zu 100% dem Stiftungszweck zur Verfügung gestellt werden. Die Anmeldung startet am 10. April. Alle Informationen hier

OSTERMARATHON2021- Mitmachen ist immer noch möglich

Kathi Trost und Christina Hering, zwei bayerische Laufasse, sind beim OSTERMARATHON 2021 auch dabei (Quelle: BLV)

Bayerische Laufzeitung, 04. April 2021

OSTERMARATHON2021- Mitmachen ist immer noch möglich

Zwei Tage sind geschafft, zwei weitere bleiben, um dem Ziel der 42,195 km immer näher zu kommen. Denkt immer daran: ihr seid nicht alleine. Auch die beiden deutschen Top-Läuferinnen Kathi Trost und Christina Hering, laufen beim OSTERMARATHON 2021 mit. Eigentlich ist ihre Paradedisziplin ja der 800-Meter-Lauf, aber für den guten Zweck schnüren die beiden gerne die Laufschuhe, wechseln von der Bahn ins Gelände und laufen statt 800-Metern mehrere Kilometer. Weiterlesen

Laufkalender 2021 – Der Blick nach vorne

Bayerische Laufzeitung, 02. April 2021

Laufkalender 2021 – Der Blick nach vorne

Noch geht nichts, doch Läufer sind optimistisch, dürfen nach wie vor ihren Sport alleine ausführen und warten dennoch sehnsüchtig auf die ersten realen Zusammenkünfte und Wettkämpfe des Jahres 2021. Der aktuell recherchierte Laufkalender für die nächsten Monate zeigt, was abgesagt, verschoben oder real wie virtuell möglich ist >

Laufkalender 4 April 2021
Laufkalender 5 Mai 2021
Laufkalender 6 Juni 2021
Laufkalender 7 Juli 2021

In Kempten: Alleine laufen – gemeinsam stark

Laufsport Saukel

Bayerische Laufzeitung, 01. April 2021

In Kempten: Alleine laufen – gemeinsam stark

Innerhalb von zwei Wochen können die Teilnehmer der Seitz Laufsportwochen die vom Laufsporttag bekannten Distanzen PRÄG 5000, GEIGER-FM ¼ Marathon oder den Sparkasse Allgäu ½ Marathon bis zu fünf Mal zu einer beliebigen Zeit laufen. Anders als bei einem virtuellen Lauf erhält der Teilnehmer nach der Anmeldung eine offizielle Startnummer mit Transponder und wird über Zeitnahme-Technik auf der Strecke automatisch erfasst. Die Läufer benötigen weder eine gesonderte App, noch müssen sie ihre GPS-Daten selbst hochladen und die Läufe sind aufgrund der vorgegebenen Strecke absolut vergleichbar. In der Live-Ergebnisliste ist jederzeit einsehbar, wo sich der Teilnehmer aktuell im Ranking befindet. Alle Infos hier > LaufsportwochenKempten 2

Regensburg läuft jetzt virtuell – von MiniMarathon bis Marathon

Fotoquelle: LLC Marathon Regensburg; Thomas Neiswirth, Brauerei Bischofshof, Claudia Fritsch, LLC Marathon Regensburg

Bayerische Laufzeitung, 31. März 2021

Regensburg läuft jetzt virtuell – von MiniMarathon bis Marathon

Der LLC Marathon Regensburg e.V. musste in diesem Jahr leider zum zweiten Mal den Regensburg Marathon in Folge wegen der Pandemie absagen. Der Wunsch nach Laufen ist ungebrochen und so haben wir uns eine neue Variante für einen virtuellen Regensburg Marathon ausgedacht.

Die Läufer laufen virtuell einen Wettbewerb nach Wahl Weiterlesen

Dreiburgenland Marathon will am 24. April den Startschuss abgeben

Bayerische Laufzeitung, 30. März 2021

Dreiburgenland Marathon will am 24. April den Startschuss abgeben

„Zu unserem Jubiläumsmarathon am 24.04.2021 laden wir herzlich ein. Wir denken positiv und freuen uns wenn wir am 24.04. um 10Uhr den Startschuss zu unserem Jubiläumsmarathon abgeben können. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig raus in die Natur zu gehen um unser Immunsystem zu stärken,“ sagt Organisationschef Ludwig Schürger aus Thurmansbang. 

Der Läufer und Hotelier aus dem Bayerischen Wald ist zuversichtlich, die Läuferinnen und Läufer am 24. April zum 20. Dreiburgenland Marathon begrüßen zu können. Was man dort auf den landschaftlich traumhaften Strecken über 42 km, 21 km, 12,5 km und 5 km erleben kann? Wir waren im letzten Jahr dabei >
Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre Dreiburgenland Marathon.1
Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre Dreiburgenland Marathon.2
Bayerische Laufzeitung 2021 Interview Schürger