Aktuell aus #Deutschland #Bayern #Österreich #Italien #Schweiz

Hervorgehoben

Bestellung der Druckausgabe mit 180 Seiten inkl. Laufkalender im Shop

Kostenlos integriert in der Bayerischen Laufzeitung mit über 1000 Terminen

Trainingstipps und Aufzeichnungen für ein ganzes Jahr. Bestellung per klick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem Klick auf die Titelseite ist die  Bayerische Laufzeitung 2019 online aufrufbar. Die neue Jahresausgabe 2019 ist erschienen – Sie kann hier als Druckausgabe bestellt werden. Wir empfehlen sie besonders für Vereine, Lauftreff`s, Gruppen, Firmen und Touristinfo`s. 

 Unsere nächsten Tipps:

Die Siegerin des Altöttinger Halbmarathon: Elisabeth Brandl (Foto: Klaus Vierlinger)

21./22.09. Karpfenweiherlauf Erlangen-Möhrendorf
21.09. Walser Dorflauf/A
22.09. Seenland Marathon Pleinfeld/Mfr
22.09. Badenmarathon Karlsruhe
22.09. Drei Schlösser Benefizlauf Mining/A
22.09. Berghalbmarathon Soltn/I
28.09. Night Run Innsbruck/A 
29.09. Hochfelln Berglauf Bergen/Obb
29.09. Kaiserwinkel Halbmarathon Walchsee/A

06.10. Citylauf Schwabach/Mfr
06.10. Panoramatrail Simonswald
12.10. Trachtenlauf München/Obb
13.10. Generali München Marathon/Obb
13.10. Salzach Brückenlauf Burghausen/Obb
13.10. Köln Marathon
19.10. Altmühl Jura HM Greding/Mfr
19.10. Simssee Lauf Moosen/Obb
19.10. Age Factor Run Branzoll/I
20.10. Bottwartal Marathon Steinheim
20.10. Wolfgangseelauf/A

 

 
♦ Aktualisiert > Laufkalender 9 September 2019
♦ Aktualisiert >  Laufkalender 10 Oktober 2019

♦ ÖLV LAUFKALENDER 2019

Neu:
♦ Bilder vom Achensee und von Altötting hier
♦ Die nächsten Bilder kommen vom Karpfenweiherlauf in Erlangen
♦ Bayerische Laufzeitung on Tour 2019 
♦ Bayerische Meisterschaften 2019 hier


Hinweis Daten:
Die Daten und Bilder können jederzeit an info@bayerischelaufzeitung.de  widerrufen werden. Die automatische Löschung erfolgt nach zwei Jahren.  Auf Wunsch senden wir Bilder von Veranstaltungen kostenpflichtig zu.

Schon für den 5./6. Oktober angemeldet? Der Bodensee wartet auf Dich!

Bayerische Laufzeitung, 20. September 2019

Schon für den 5./6. Oktober angemeldet?
Am 25. September schließt die Online-Anmeldemöglichkeit.
Am besten jetzt gleich zum Sparkasse-3-Länder-Marathon, Skinfit-Halbmarathon, ImmoAgentur-Viertelmarathon, VN-Team-Bewerb am 6.10. und dem Hämmerle-Kaffee-Breakfast-Run 4K am 5.10 anmelden.
Hier geht’s zum Online-Anmeldeportal Weiterlesen

Frauenpower beim Mainova Frankfurt Marathon

Katharina Steinruck will sich in Frankfurt für den olympischen Marathonlauf qualifizieren.

Bayerische Laufzeitung, 20. September 2019

Wieder neuer Frauen-Streckenrekord möglich / Valary Jemeli und Alemu Kebede in der Favoritenrolle / Stephanie Twell vor dem Durchbruch auf der schnellen Strecke am Main / „Wollen in Frankfurt eine Frauen-Bestmarke unter 2:20 Stunden erreichen“.

Im vergangenen Jahr drückte die Äthiopierin Meskerem Assefa die Bestmarke auf beeindruckende 2:20:36 Stunden. Sehen die Zuschauer am 27. Oktober in der Festhalle einen neuen Streckenrekord der Frauen beim Mainova Frankfurt Marathon? Gut möglich. Denn erneut wird ein erstklassiges Elitefeld auf den schnellen Kurs am Main gehen. Weiterlesen

Münchner Benefizläufer -innen laufen sich warm – Nach Run for Hope jetzt der Monopteroslauf

Bayerische Laufzeitung, 19. September 2019

„Gemeinsam stark“ lautet das Motto von Special Olympics Bayern und das sind wir letzten Donnerstag auch tatsächlich gewesen: Im Schnitt ist jeder Teilnehmer 1 Kilometer mehr gelaufen als letztes Jahr.

Über 1.800 Euro an Spenden

Zwar haben wir dieses Jahr wieder nicht die 1.000 Runden um den Feringasee geschafft, können aber extrem stolz auf diese Summe sein. Denn mit durchschnittlich 3,10 € mehr an Spenden pro Läufer war auch in diesem Punkt die Performance gegenüber dem Vorjahr hervorragend und wir können ein prall gefülltes Sparschwein an Special Olympics Bayern übergeben. RUN for HOPE 2019_Presseinfo-Review Weiterlesen

Startklar für den Nifco Seenlandmarathon – Lauffestival mit umfangreichem Rahmenprogramm – Über 2.600 Voranmeldungen

Bayerische Laufzeitung, 19. September 2019

Am 21. und 22. September 2019 wird Pleinfeld am Brombachsee erneut zum Mekka für Lauffreunde aus Nah und Fern. Der Nifco Seenlandmarathon geht in die nächste Runde und es wird jede Menge geboten sein. Traditionell ist der Nifco Seenlandmarathon mehr als “nur” ein Marathon. Buntes Treiben herrscht am Pleinfelder Volksfestplatz und rund um den Brombachsee.

Der Samstag: Engeler-Bambiniläufe, Knödelparty und Rahmenprogramm. 
Ab Samstagmittag ist die Messe und Foodmeile geöffnet. Groß und Klein sind eingeladen zum Entdecken und Mitmachen. Daneben geben die Pleinfelder Vereine auf der Bühne im großen Festzelt spannende Einblicke in ihre Sport- und Freizeitangebote. 
Höhepunkt für den Nachwuchs sind sicher die Engeler-Bambiniläufe ab 16 Uhr. Die kleinsten Läufer drehen angefeuert von Eltern, Fans und Zuschauern ihre Runden direkt am Festplatz. Beste Gelegenheit, um die Energiespeicher noch einmal voll zu laden und letzte Wettkampftipps auszutauschen, gibt es schließlich auf der Knödelparty. Einen Gutschein dazu finden alle Teilnehmer im Starterset. Weiterlesen

Das große OktoberLAUFfest beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON

Zwei Sieger des GENERALI MÜNCHEN MARATHON: Susanne und Tobias Schreindl (LG Passau)

Bayerische Laufzeitung, 18. September 2019

Knapp einen Monat vor dem offiziellen Meldeschluss läuft die Registrierung zum GENERALI MÜNCHEN MARATHON auf Hochtouren. Am 13. Oktober werden bis zu 22.000 Läuferinnen und Läufer erwartet – darunter rund 100 Teilnehmer an den Bayerischen Marathonmeisterschaften. Zum Rahmenprogramm am Marathonwochenende gehören die GMM-Sportmesse, ein Internationaler Trachtenlauf und – ganz neu – ein mini-marathon. Zum Höhepunkt des Events präsentiert die Band „BLANK WEINEK“ im Olympiastadion ihren Marathonsong.

Das Programm:

Samstag, 12.10.2019: 10:30 Uhr Start Trachtenlauf am Coubertinplatz im Olympiapark

Sonntag, 13.10.2019: 10:00 Uhr Start Marathon am Coubertinplatz im Olympiapark und 13:30 Uhr Start Halbmarathon beim Chinesischen Turm im Englischen Garten

Die Informationen zusammengefasst: Münchner Marathonfest_17_9_2019

Frisch gebackene Deutsche Meisterin Miriam Dattke beim Tegernseelauf dabei

Bayerische Laufzeitung, 17. September 2019

An diesem Sonntag, den 22. September, findet zum achtzehnten Mal der Schuster Tegernseelauf 2019 powered by adidas statt. 5000 Läuferinnen und Läufer sind gemeldet und werden die 4 verschiedenen Strecken in Angriff nehmen.
Mit dabei sein wird in diesem Jahr erstmals Miriam Dattke, die geborene Berlinerin und Deutsche Nachwuchshoffnung im Langstreckenlauf. „Ich freu‘ mich sehr auf meine Premiere beim Tegernseelauf, über den ich schon viel gehört habe“, sagt Miriam Dattke, die für die LG Telis Finanz Regensburg startet. Erst am vergangenen Wochenende wurde sie Deutsche Meisterin im 10-km-Straßenlauf.

Eine Laufprothese für Maxi – Beim Dreischlösserlauf in Mining am Sonntag

Bayerische Laufzeitung, 17. September 2019

Wer einen wunderschönen Lauf erleben will, kann zugleich dabei helfen, dass Maxi eine Laufprothese bekommt. Beim Dreischlösserlauf in Mining/A-Oberösterreich, nur einen Steinwurf von der bayerischen Grenze entfernt, gibt es im Rahmen der Serie INNVIERTEL LÄUFT am kommenden Sonntag, den 22. September 2019 Kinderläufe, Nordic Walking, einen Hobby- und einen Hauptlauf rund um das Schloss Frauenstein. Es gibt aber noch einen ganz besonderen Hauptgrund dieses Laufes > Die Vorgeschichte: Weiterlesen

In Altötting schlug das Läuferherz Bayern`s – 3000 Teilnehmer waren die Stars – Siege von Gebremeskel und Brandl

Bayerische Laufzeitung, 15. September 2019

Von Erwin Fladerer und Rosi Ober

Alle Informationen hier
Alle Ergebnisse hier
Eine Bildergalerie hier 

In Altötting schlug das Läuferherz Bayern`s – 3000 Teilnehmer waren die Stars –  Siege von Gebremeskel und Brandl

Eine Million Besucher verzeichnet die Wallfahrtsstadt Altötting im oberbayerischen Alpenvorland, zwischen München, Passau, Salzburg und unweit des Chiemsees gelegen. Die Altöttinger Wallfahrt ist bekannt. Am dritten September Wochenende aber geht selbst der Stadtpfarrer zu den Läuferinnen und Läufern. Prälat Günther Mandl setzte die gute Tradition fort und gab den Teilnehmern des nunmehr 28. Internationalen OMV Halbmarathon vor dem Start den Segen. Für Cheforganisator Günther Vogl schließt sich damit der Kreis der Vorbereitungen. Wie wird es laufen auf dem schnellsten Naturlaufparcour der Welt? Die Streckenrekorde (Halbmarathon in 1:01:39 Stunden bei den Männern und 1:08:38 Stunden bei den Frauen) sprechen für sich. Die Stimmung ist positiv angespannt, nicht weil sich wieder einmal Weltklasseathleten messen. Nein, es sind über 3000 Teilnehmer angemeldet. So viele wie noch nie, Läufer wie Du und Ich. Dass Altötting ein Herz für alle hat, beweist bei strahlendem Sonnenschein diese Rekordkulisse. Weiterlesen

Mamu und Tunstall knacken bei der Weltcup-Premiere beide Streckenrekorde

Das große Siegerpodest der besten drei Damen und Herren beim Südtirol Dreizinnen Alpine Run in Sexten (Foto: Wisthaler)

Bayerische Laufzeitung, 14. September 2019

Von Hannes Kroess

Mit einem sportlichen Paukenschlag ist am Samstag die 22. Ausgabe des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run über die Bühne gegangen, der heuer erstmals als Etappe des WMRA-Circuits zählte. Sieger Petro Mamu (Eritrea/1:22.37) und Siegerin Sarah Tunstall (Großbritannien/1:41.45) stellten auf der 17 Kilometer langen Strecke mit 1333 Höhenmetern von Sexten hinauf zur Dreizinnenhütte eine neue Rekordzeit auf. Bei perfektem Laufwetter mit wolkenlosem Himmel, strahlendem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen waren rund 850 Athletinnen und Athleten für den renommierten Berglauf im Dolomiten UNESCO Welterbe gemeldet. Südtirol Dreizinnen Alpin Run_Mamu_Tunstall_Streckenrekord