Wer die Premiere 2019 verpasst hat: der 2. Herrenchiemsee Lauf startet am 25./26. April 2020 mitten im Chiemsee

Bayerische Laufzeitung, 05. März 2020

Schirmherr für den Herrenchiemsee-Lauf dieses Jahr ist Albert Füracker – bayerischer Staatsminister für Finanzen und Heimat. Auch er freut sich, denn alle Läuferinnen und Läufer, die dieses Jahr mit uns an den Start gehen, sichern sich nicht nur diesen einzigartigen Spirit auf der Strecke, sondern auch eine unserer neuen Holz-Medaillen im Ziel. Die besten Finisher erhalten sogar diesmal eine hölzernen Trophähe – aus Ahorn- und Buchenholz.

Impressionen vom 1. Herrenchiemsee Lauf 2019 gibt es hier
Einen Bericht vom 1. Herrenchiemsee Lauf 2019 gibt es hier  

Seien Sie auch beim Herrenchiemsee-Lauf 2020 mit am Start und laufen Sie in schönster bayerischer Natur.
> Bayerische Laufzeitung 2020 Herrenchiemseelauf
> Ich bin Dabei!


Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Streckenbeschaffenheit auf 1.000 Starter pro Tag begrenzt.
Der Meldeschluss ist am Sonntag, 12.04.2020 um 23:59 Uhr bzw. mit Erreichen des Teilnehmerlimits.
Die Anmeldung ist ab einem Mindestalter von 16 Jahren möglich.
Die Schifffahrt von Prien/Stock nach Herrenchiemsee ist nicht in der Startgebühr inbegriffen. Sie können das Ticket (Hin- und Rückfahrt) an der Kasse der Chiemsee Schifffahrt erwerben.
Sichern Sie sich das HERRENCHIEMSEE-LAUF Shirt und bestellen Sie es direkt mit Ihrem Startplatz.
Die Registrierung zum HERRENCHIEMSEE-LAUF ist für alle Teilnehmer online möglich.