Trans Mallorca – ein guter Freund lädt uns dazu ein

Bei dem Sauwetter draußen bleiben allenfalls die Erinnerungen an den letzten Sommer oder der Anruf eines guten Freundes, der zu mir vorletzten Montag sagte: „Weshalb organisierst Du keinen Lauf auf Mallorca so wie den GR20 Trans-Korsika?“ Genau die richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt und schon ist das neue Baby auf der Welt:

GR221 Trans-Mallorca, 13.-15. April 2018

Der Zeitpunkt ist bewusst so gewählt, da nach den Osterferien und an diesem Wochenende früher auch der legendäre Mallorca-Ultratrail stattgefunden hat. Großteils folgen wir dem, haben aber zusätzlich schöne Trails gefunden, so dass wir auf 125 Kilometer und über 5.500 Höhenmeter kommen. Diese teilen wir auf drei Tage und Etappen mit 32, 48 und 45 Kilometern auf. Wer kürzertreten möchte, für den bieten wir nach jeweils 2/3 der Strecke einen Shuttle mit dem Gepäck zum Etappenziel.

Nur noch 3 Plätze frei