Startschuss für das KÄRNTEN LÄUFT Wochenende gelungen – Riesiges Programm bis zum Sonntag am Wörthersee

Bayerische Laufzeitung. 23. August 2019

Von Martina Klementin und das „Kärnten Läuft“ Team

Der Startschuss für den sportlichen Teil des „Kärnten Läuft“ Wochenendes erfolgte heute um 19 Uhr in der Running –City mit dem Wiener Städtische Wörthersee Nightrun präsentiert von der WKO. Knapp 600 Teilnehmer waren bei diesem Lauf am Start, bei dem vor allem der Spaßfaktor im Vordergrund stand – wie man auch an den zahlreichen verkleideten Teilnehmern sehen konnte. Ein laufender Kaiser Franz Josef, ein „Sixpack ohne Sixpack“ und eine „80´s Revival Gruppe“ landeten im Publikumsvoting zum originellsten Kostüm auf den vordersten Stockerlplätzen.

Ergebnisliste unter folgendem Link: https://www.kaerntenlaeuft.at/ergebnisse-impressionen/ergebnisse-urkunden/ 

Im Anschluss an die Siegerehrung folgte die Eröffnungsfeier mit einer Modeschau der Alpe Adria Manufaktur Strohmeier gemeinsam mit CRAFT Sportswear und Kärnten Sport. Ebenfalls Teil des Eröffnungsprogramms war ein Showprogramm der Kata Mackh Dance Company.

Morgen Früh startete der Tag in der Running City mit dem MJK Sportymposium – bei dem im „Sportler Chat“ zahlreiche Kärntner Top SportlerInnen aus ihrem Trainingsaltag erzählen. Erster Bewerb Morgen ebenfalls um 9 Uhr 30 der TIKO Hundelauf

Weitere Programmpunkte Morgen Samstag:

9.00 – 20.00    Kärnten Läuft Bewegungsarena
9.30                MJK Sportsymposium
8.30 – 9.00     Nachnennung TIKO Hundelauf
9:00 – 20.00   Sportmesse, Nachnennung, Startunterlagenausgabe
9.30               TIKO Hundelauf
15.00             Junior Marathon, Kleine Zeitung Bambini Sprint
16.15             Kleine Kinderzeitung Maskottchenlauf
17.00             Kleine Zeitung Familienlauf
19.00             Raiffeisen Frauenlauf und Ladies Walk
19.00             Kelag Energy Party mit Carbo Loading