Salzburg Trailrunning Festival 2018 – ein Trailwochenende im Regen und Nebel

Unter dem Motto „cityflair & mountainair“ haben knapp 800 Läuferinnen und Läufer am 27. und 28. Oktober die Trails der Stadt Salzburg erobert. Beim siebten Salzburg Trailrunning-Festival konnten auch Schnürlregen und Nebel nicht die gute Stimmung der Läuferinnen und Läufer beeinträchtigen. Die Mozartstadt präsentierte sich den Trailläufern von seiner schwierigsten Seite: rutschige Downhills und steile Uphills haben zum Saisonschluss wirklich alles von den Teilnehmern gefordert. Eine Zusammenfassung der Ereignisse mit den Siegerlisten > SalzburgTrailrunning Festival 2018 – Nachbericht