Neues von der Premiere des Brauereienlaufes

Am 29. September ist es soweit – der 1. Brauereienlauf wird in der Fränkischen Toskana gestartet. Wir von der Bayerischen Laufzeitung sind auch dabei und werden darüber berichten. Wir freuen uns auch darüber, dass der Hansgrohe Duschtruck anrollt und uns im Ziel verwöhnen wird. Verwöhnung ist in der oberfränkischen Bierarena durch die Brauereien angesagt, die diese Veranstaltung unterstützen. Der Veranstalter hat für die Finisherparty am Samstag „Die Fregger“ engagiert, damit die Stimmung hier seinen Höhepunkt erlebt. Und Johann Kalb, der Landrat ist nicht nur Schirmherr, sondern wird hier auch persönlich da sein. Schaut mal rein, welche Laufangebote es gibt – und welche besonderen Leistungen, nur hier beim Brauereienlauf in der Fränkischen Toskana.

Run for Hope – am Münchner Horizont für Horizont e.V. gelaufen

Von Erwin Fladerer und Rosi Ober

Alle Informationen hier
Eine Bilderauswahl hier 

Der Laufkalender des Monats September ist so voll wie sonst keiner. Da macht es sich Michael Raab (Laufcoaches) zunutze, einen entspannten Feierabendlauf während der Woche anzubieten. An einem Ort, der entspannter nicht sein könnte, wenn man denn will – am Horizont von München? Der von Michael angebotene Lauf rund um den Feringasee hatte aber auch noch andere Hintergründe, als sich nach der Arbeit gemeinschaftlich, regenerativ und natürlich auch kommunikativ zu treffen.  Weiterlesen

Allerbestes Sonntagswetter zum Altöttinger Halbmarathon

Die Aussichten könnten für den kommenden Sonntag nicht besser sein – für laufende und walkende Teilnehmer wie auch für Zuschauer. Das Wetter spielt mit und auch Günther Vogl, der erfahrene Organisator des Altöttinger OMV Halbmarathon ist mit den Vorbereitungen seiner Veranstaltung, der größten in der Region rundum zufrieden. „Das spüren auch die Teilnehmer“, wenn es nicht nur Im Halbmarathon (mit Oberbayerischen Meisterschaften), den 6-km-Lauf und dem 1,3 km Hobbylauf in der Wallfahrtsstadt so richtig los geht. Los geht es standes- und situationsgemäß um 10.45 Uhr mit der Segnung der Läufer, bevor um 11.00 Uhr der erste Startschuss fällt.  Weiterlesen

Riem Arcaden Run – Laufen und helfen am 20. Oktober

„Laufen und helfen“ – am 20. Oktober 2018 findet der 2. Riem Arcaden Run in der Messestadt für einen guten Zweck statt. Angeboten werden wieder eine 5 und 10 km Strecke durch den Riemer Park, sowie ein 800 m Kinderlauf. Auch 5 km Walking ist im Programm. Der Start- und Zielbereich befindet sich unmittelbar bei den

Von der Startgebühr gehen 5 € (Kinderlauf 3 €) direkt an den Bayerische Krebsgesellschaft e.V. Die gemeinnützige Organisation unterstützt mit dem Erlös aus dem Spendenlauf krebskranke Menschen und deren Angehörige bei der Bewältigung der Krankheit. Mehr erfahren: www.riem-arcaden-run.de  
Titel: Riem Arcaden Run
Datum & Uhrzeit: 20.10.2018 – 10.00 Uhr
Veranstaltungsort: Riem Arcaden, Willy-Brandt-Platz 5, 81829 München Riem Arcaden.

 

Philipp Pflieger unter 5000 Tegernseeläufern

Philipp Pflieger läuft rund um den Tegernsee

Am 23. September 2018 fällt der Startschuss zur 17. Ausgabe des Schuster Tegernseelauf powered by adidas. Neben den bereits gemeldeten 5000 Teilnehmer wird ein sehr prominenter Läufer am Start sein. Philipp Pflieger von der LG Telis Finanz Regensburg startet in diesem Jahr auf der Halbmarathondistanz über 21,1 km. Hier sind die weiteren Informationen > Tegernseelauf 2018 September

Noch zwei Topläufer für den Südtirol Drei Zinnen Alpine Run

Hannes Perkmann (Foto: Wisthaler)

Von Hannes Kroess

Sexten, 10. September 2018 – Wenige Tage vor dem Startschuss zum 21. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run in Sexten haben sich zwei weitere Topathleten für den Berglauf-Klassiker angemeldet. An diesem Samstag, 15. September sind Hannes Perkmann (Sarntal) und Elena Casaro (Toblach) mit von der Partie. Der Berglauf im Dolomiten UNESCO Welterbe wird mit insgesamt 1000 Teilnehmern aus bis dato 23 verschiedenen Nationen einmal mehr ausverkauft sein.   Weiterlesen

Termine 2019 schon da – Metropol Marathon startet am 1./2. Juni

Gute Veranstalter lassen bereits mit den Ergebnissen und Abschlussberichten den Termin für die nächste Austragung wissen. So ist es auch in Fürth beim Metropol Marathon powered by OBI, der am 1./2. Juni 2019 in seine nächste und erfolgreiche Runde geht. Die Anmeldung für ein großes Angebot: Kinderläufe -4,2 km – 10 km – Halbmarathon – 3/4-Marathon – Marathon und Nordic Walking startet Anfang Oktober hier

Bayern dominieren GORE-TEX Transalpine Run – Mingo/Hallmann siegreich

Von Julia Conrad

Der 14. GORE-TEX Transalpine Run ist bereits Geschichte und ein großartiges Finale in Brixen liegt hinter uns.250 Teams erreichten das Ziel, darunter die bayerischen Gesamtsieger Markus Mingo/Hannes Namberger (XC-Run.de). Knapp dahinter Lukas Naegele/Sebastian Hallmann (Salomon powered by WWK Versicherungen). Hier sind alle Informationen zum Finale > GORE-TEX Transalpine Run 2018 – das große emotionale Finale in Brixen

Baden-Marathon in Karlsruhe bleibt ein Renner – Anmeldung noch bis zum 9. September

Das Angebot ist groß, die Strecken sind heiß und vor allem sehenswert, die Stimmung kaum zu überbieten. Wer kennt diese Lage in Karlsruhe noch nicht? Das zu erleben gehört in jede Läufervita. Am Sonntag, den 23. September 2018 besteht dazu die nächste Gelegenheit. Bis zum 9. September wird noch eine vergünstigte Anmeldemöglichkeit für nahezu alle Bewerbe mit elektrtonischer Meldebstätigung angeboten. Alle Infos dazu gibt es hier