OSTERMARATHON2020 – Jeder für sich – alle für den guten Zweck!

Bayerische Laufzeitung, 09. April 2020

Die bevorstehenden Osterfeiertage verheißen in München und Umgebung bestes Wetter und allen Läuferinnen und Läufern kribbelt es schon in den Beinen. Doch wir alle müssen uns gerade zum Wohle aller einschränken. Die MÜNCHEN MARATHON GmbH lädt alle Läuferinnen und Läufer über die Osterfeiertage ein, ihren ganz persönlichen Marathon zu laufen. Das Ziel: 42,195 Kilometer von Karfreitag bis Ostermontag in vier Tagesetappen zu schaffen. Jeder kann – soweit es die aktuell geltenden gesetzlichen Vorschriften eines jeden Landes erlauben – in seiner direkten oder häuslichen Umgebung alleine und mit Sicherheitsabstand laufen. Und wer will, kann für das Bayerische Rote Kreuz und deren Helden der Corona Krise spenden. Der Reinerlös geht zu 100 Prozent an den Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes in München, der damit dringend benötigte Schutzausrüstungen für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschafft.

Mehr Informationen zur Aktion finden Sie hier > Ostermarathon2020_PM und unter www.ostermarathon2020.de