Licht aus – Stimmung an beim Aschauer Vorsilvesterlauf

Es geht um Stimmung, um Impressionen. Ja genau, auch um Laufen. Der Vorsilvesterlauf in Aschau/Chiemgau  am Freitag, den 29. Dezember 2017 hat von Vielem etwas. Vor allem auch eine große Läufergemeinde. Das Startfeld ist auf 700 Plätze begrenz, und die sind nach den Erfahrungen der letzten Jahre sehr bald ausgebucht. Auf eine Nachmeldemöglichkeit warten lohnt sich also nicht. Schon lieber den Startplatz für die 5-Kilometerlauf frühzeitig hier buchen und sich auf das Event freuen. Und wer dann noch nicht genug hat, oder vergleiochen will, kann ja ohnehin noch an einem zweiten Silvesterlauf am 31. Dezember teilnehmen. Ach ja, einen Kinderlauf über eine Runde und 1,7 Kilometer gibt es auch noch.