Laufen im Dolomiten UNESCO Welterbe – Drei Zinnen Alpine Run startet am 14. September – Wieder bayerische Sieger?

Drei Zinnen Alpine Run (Foto: Wisthaler)

Bayerische Laufzeitung, 9. Juli 2019

Von Hannes Kröss und Erwin Fladerer

Wer beerbt die letztjährigen Sieger Michelle Maier und Anton Palzer? Die beiden bayerischern Spitzenathleten gewannen die 21. Ausgabe des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run 2018. Der beliebte Berglauf im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbe wird seit nunmehr 21 Jahren ausgetragen. Dennoch wird bei der 22. Ausgabe am Samstag, 14. September vieles ganz anders sein und trotzdem bleibt für die Hobbyläufer alles gleich. Zum allerersten Mal zählt der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run als Weltcup-Etappe und lockt deshalb die Stars der internationalen Berglauf-Szene nach Sexten, das heuer außerdem wegen der Feierlichkeiten zum 150. Jubiläum der Erstbesteigung der Dreischusterspitze und der Großen Zinne ganz besonders im Rampenlicht steht. Südtirol Drei_Zinnen_Alpine_Run_07_08_2019