König Ludwig Trail von Ettal nach Oberammergau am 6. Oktober

Bayerische Laufzeitung, 12. September 2019

Von Erwin Fladerer

Soeben hat sich ein 80-jähriger Läufer aus Hamburg für den König Ludwig Trail angemeldet. Nicht für den 6-km-Easytrail, sondern den 10-km-Panoramatrail will er unter seine Füße nehmen. Und Bayern von seiner schönsten Seite kennenlernen. Denn der passionierte Läufer aus Hamburg ist wie jedes Jahr für einige Wochen in Bayern unterwegs, und sucht sich die interessantesten Läufe aus. Um Bergläufe hat der Flachländer bisher einen großen Bogen gemacht. Diesen Trail aber konnte ich ihm schmackhaft machen, denn wo sonst ist Bayern -sein Bayern- so originell und die Landschaft so schön. Zwischen Ettal und Oberammergau tut sich das Herz auf, Schloss Linderhof im Blick. Hier laufen, wahrlich ein Traum. Die Organisatoren haben uns Läufern jetzt diese Möglichkeit eröffnet, nachdem sie Jahrzehnte den berühmten König Ludwig Skilanglauf in Szene gesetzt haben. Vielleicht wird der König Ludwig Trail auch mal so berühmt und groß wie der Wintertraum? Von Behörden wurden nun schon mal Schranken, sprich ein Teilnehmerlimit gesetzt. Und das geht drei Wochen vor der Veranstaltung am 6. Oktober jetzt zuneige. Wer also noch dabei sein will beim KIDS TRAIL, beim EASY TRAIL oder beim PANORAMA TRAIL – hier sind die Infos >>
König Ludwig Trail Ausschreibung Ettaler Panoramalauf
König Ludwig Trail Ausschreibung AOK Easytrail
und hier geht`s zur Anmeldung.