Jaiteh ist auch in Meran eine Klasse für sich – Weber gewinnt bei den Frauen

Start zum 26. Halfmarathon Meran-Algund mit dem späteren Sieger Ousman Jaiteh (Nr. 2)

Von Hannes Kroess

 
Ousman Jaiteh aus Gambia und die Österreicherin Andrea Weber haben am Sonntag den Half Marathon Meran-Algund gewonnen, der gleichzeitig als dritte Etappe der Top7-Laufserie gewertet wurde. Bei der 26. Ausgabe des Südtiroler Frühjahrsklassikers waren 1000 Läuferinnen und Läufer gemeldet – trotz widriger Wetterbedingungen mit Wind und Temperaturen nur um 3° Celsius. Meran-Algund_05_05_2019