Ingolstadt erwartet am 28. Mai 6000 Teilnehmer zum Firmenlauf

Bildquelle: Automotive Safety Technologies GmbH (vlnr: Günther Bernhardt, Claus Blattner, Ralf Niedermeier (n plus sport GmbH), Martin Diepold)

Bayerische Laufzeitung, 12.02.2020

Der 4. ASTech Firmenlauf Ingolstadt schaut voraus. Gemeinsam mit Claus Blattner, Geschäftsführer Automotive Safety Technologies GmbH, Martin Diepold, Amt für Sport und Freizeit der Stadt Ingolstadt und Günther Bernhardt, zweiter Bürgermeister des Marktes Gaimersheim wurde über den aktuellen Stand der Planungen, sowie einige Neuerungen rund um den Firmenlauf in offizieller Runde gesprochen. Am Donnerstag, 28. Mai fällt um 18 Uhr wieder der Startschuss – dann werden bis zu 6.000 Teilnehmer/innen erwartet. Hier sind die Infos > Firmenlauf Ingolstadt_2020