Ebbser Koasamarsch feiert 50. Jubiläum – Trailrunning Camps im Kufsteiner Land

Er zählt zu den sportlichen Höhepunkten im Tiroler Veranstaltungskalender: der Ebbser Koasamarsch, der Wanderer und Läufer am 15. Juni 2019 ins imposante Kaisergebirge führt. Zum 50. Jubiläum dürfen sich die Teilnehmer auf eine neue Challenge freuen.

Spätestens zur 50. Edition ist sich der Ebbser Koasamarsch seinem Kultstatus sicher. Ursprünglich als reine Wanderveranstaltung konzipiert, erobern seit einigen Jahren auch Bergläufer die Trails im Kaisergebirge. Für das Jubiläum, welches am Samstag, den 15. Juni 2019 stattfindet, erwartet die Athleten eine einmalige Herausforderung, die den Ebbser Koasamarsch härter denn je macht. Neben den bestehenden Distanzen wurde der „KOASA-Jubiläums-Ultralauf“ mit 52,4 Kilometern und 3.450 Höhenmetern ins Leben gerufen. „Schnell sein lohnt sich, denn der Ultralauf findet ausschließlich dieses Jahr statt und die Startplätze sind limitiert“, so Andreas Moser vom Wintersportverein Ebbs. Auch rund um die Veranstaltung wird einiges geboten: Für die Besucher und Sportler gibt es im überdachten Schulhof in Ebbs Erfrischungen und kulinarische Köstlichkeiten. 

Wanderer und Läufer Seite an Seite

Wanderer und Läufer Seite an Seite

Die Veranstaltung bietet für jeden Teilnehmer die passende Herausforderung. Während die Top-Trailrunner die Strecke des KOASA-Jubiläums-Ultralaufs in Angriff nehmen, stehen den Trailrunnern mit dem KOASA-Classic-Run und dem KOASA-Halbmarathon zwei weitere und nicht weniger attraktive Varianten zur Auswahl. Wie die Entscheidung auch ausfällt, die Kulisse ist schlichtweg beeindruckend. Die Runs erstrecken sich von Ebbs über die schönsten Trails im Kaisergebirge bis hinüber zum Wilden Kaiser. Und auch das Wandererlebnis kommt beim Ebbser Koasamarsch nicht zu kurz: Beim 40er Klassisch oder bei der 20er Bergwanderung geht es über Stock und Stein. Für Talwanderer und Familien stehen die beiden 5 und 12 Kilometer langen Strecken zur Auswahl.  

Trailrunning-Camps im Kufsteiner Land

Die optimale Vorbereitung auf die Jubiläumsedition erhalten interessierte Athleten eine Woche vor der Veranstaltung im Kufsteinerland. Von 7. bis 10. Juni 2019 können die Trails in der Region rund um Bad Häring bei einem Trailrunning Camp im 4* Superior Gesundheits-Resort DAS SIEBEN erkundet werden. Das zweite Camp findet von 15. bis 18. August im Hotel „Zur Schanz“ in Ebbs statt. Wanderfans, die in die Welt des Berglaufens eintauchen möchten, können sich dort hilfreiche Tipps ergattern. Anmeldungen unter https://www.sportalpen.com/trainingscamps.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldungen unter www.koasamarsch.at.