Der Tiroler Lauffrühling beginnt mit einer Streckenänderung – Innsbruck läuft in die neue Saison

Der 19. TirolMilch Frühlingslauf startet am Samstag um 15 Uhr am Marktplatz in Innsbruck. Erwartet werden 1.000 Läuferinnen und Läufer. Foto: Haller

Die 19. Auflage des TirolMilch Frühlingslaufes bringt wieder viel Information rund um das Thema Laufen an den Innsbrucker Marktplatz und eine Streckenänderung in der Reichenau. Gestartet wird am 6. April um 15 Uhr, über 5 Distanzen. Frei von Zeitnehmung. 

Mit einer kleinen Streckenänderung gehen die Organisatoren des TirolMilch Frühlingslaufes am Samstag in die 19. Auflage. Aufgrund einer Baustelle werden Läufer zwischen Tiflisbrücken und Grenoblerbrücke entlang der General Ecker Straße und der Reichenauer Straße umgeleitet. „Ansonsten können wir die Strecken wie gewohnt führen“, atmet Dieter Hofmann, Organisatorischer Leiter von Innsbruckläuft, auf. „Wir erwarten am Samstag rund 1.000 Läuferinnen und Läufer und sind bestens darauf vorbereitet. Unkompliziert und für Jeden machbar bietet sich der TirolMilch Frühlingslauf auch in der 19. Auflage an.“ Frei von Zeitnehmung, das Tempo betsimmt die innere Uhr, gehen die Teilnehmer auf die Strecke entlang Inn und Sill, sie werden begleitet von Tempoläufern aus dem SportSpezial-Team. Was erwartet die Läufer?

Was erwartet die Läufer? Bestes Laufwetter sagen Meteorologen vorher. Nach einem Zwischentief am Donnerstag wird es am Samstag wieder milde und trockene Verhältnisse in Innsbruck geben. Damit scheint sich die Schönwettertradition beim TirolMilch Frühlingslauf  fortzusetzen.Nach der Eröffnung um 14.30 Uhr leiten die Trainerinnen von Happy Fitness eine Aufwärmsequenz an bevor um 15 Uhr der Startschuss für alle 5 Distanzen fällt. Start und Ziel: am Innsbrucker Marktplatz.  Anmeldungen sind bis 5. April bei SportSpezial möglich, am Samstag ab 13 Uhr vor Ort.  Weitere Informationen gibt es unter www.innsbrucklaeuft.com

Der TirolMilch Frühlingslauf ist eine von vier Laufveranstaltungen, die von Innsbruckläuft organisiert und umgesetzt werden, alle unter dem Dach der Turnerschaft Innsbruck/ Sektion Laufen.  

Das Programm:

Anmeldung und Startnummernausgabe:

15.03. – 05.04.2019 Sport Spezial (Blasius-Hueber-Straße 14, Innsbruck) 06.04.2019 ab 13.00 Uhr

Ablauf:

14.30 Uhr offizielle Eröffnung
14.45 Uhr Aufwärmen mit Happy Fitness
15:00 Uhr Start für alle Distanzen

Distanzen:

3, 5, 10, 15, 21,1 km

Strecke:

Verpflegungsstationen auf der Südseite der Grenoblerbrücke beim Sandwirt, bei der Feuerwehr Mühlau, beim SportSpezial in MariaHilf und beim Wendepunkt des Halbmarathons.

km-Angaben und Beschreibung der Verpflegungsstationen:

Sandwirt km 4,2 (für 21,1km, 15km, 10km) mit Wasser und Bananen;

Feuerwehr Mühlau km 9,2 (für 21,1km, 15km) bzw. km 6,4 bei 10km-Runde  mit Wasser, isotonischen Getränk und Bananen;

Sport Spezial km 11,9 (für 21,1km, 15km) / km 9,1 (für 10km) / km 4,4 (für 5km) / km 0,7 für 3km mit Wasser, isotonischen Getränk und Bananen;

Wende Halbmarathon km 16,2 (für 21,1km) mit Wasser, isotonischen Getränk und Bananen;

Ziel am Innsbrucker Marktplatz mit Wasser, isotonischen Getränk, Lattella, Bananen, Orangen, Äpfel.