Der Sommer kommt – jetzt anmelden für den 40. Engadiner Sommerlauf

Das wird ein Jubiläum zum 40. Engadiner Sommerlauf in einer Panoramalandschaft! 

Wie die Zeit doch verfliegt! Eben waren die variantenreichen Laufwege des Engadins noch unter einer meterhohen Schneedecke begraben und schon begrüssen uns die vielen Wiesenblumen des Bergsommers wieder auf unseren Trainingsrouten durch das Tal.

Bis zur Jubiläumsausgabe des diesjährigen Engadiner Sommerlaufs bleibt dir aber noch etwas Zeit für eine gute Vorbereitung. Da wir uns hier auf über 1800 Höhenmetern befinden, sollten für den Lauf in den Bergen aber auch einige Hinweise beachtet werden. Ich habe dir dafür in unserem E-Paper einige Höhentrainingstipps zusammengestellt, schau doch gelegentlich einmal rein.

Falls du dich noch nicht für den Sommerlauf anmelden konntest, lohnt es sich dies noch vor dem 1. Juli 2019 zu tun. Profitiere nicht nur von einem vergünstigten Tarif sondern setze dir auch gleich ein Ziel auf das du den Sommer über trainieren kannst. So fällt die Motivation meistens leichter!

Wer sich bis Ende Juni anmeldet, profitiert von einem reduzierten  Startgeld von CHF 50.- für den Engadiner Sommerlauf (25km) und CHF 35.- für den Muragl-Lauf (11.6 km). Frühes Anmelden wird noch weiter belohnt: Unter allen Anmeldungen bis 31. Juli verlosen wir eine Übernachtung für zwei Personen inkl. Eintritt in den High Alpine SPA im Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz.
> Jetzt anmelden!

Fit für den Engadiner Sommerlauf
Trainings mit OK-Präsidentin und Ultra-Läuferin Anne-Marie Flammersfeld

Zum 40-Jahr-Jubiläum des Engadiner Sommerlaufs bietet Anne-Marie Flammersfeld Kick-off-Trainings an, bei denen sie zeigt, wie das landschaftlich reizvolle Rennen zu bewältigen ist. Die Teilnehmer laufen die Hauptstrecke und erhalten während zwei Tagen Tipps rund um Motivation, Ernährung und Trainingsplanung. Die Trainings finden an verschiedenen Terminen im Juni in Partnerschaft mit Alpine Lodging Pontresina statt.  
> Zum Angebot von Alpine Lodging Pontresina