Das „Herz Bayern`s“ liegt am 15. September in Altötting

Bayerische Laufzeitung, 22. August 2019

Altötting – Die Wallfahrtsstadt im Südosten des Freistaates ist seit mittlerweile 28 Jahren auch durch seinen Halbmarathon, der schnellsten Naturlaufstrecke der Welt bekannt. Ergänzt wurde das Programm um einen 1,1-km-Hobbylauf und einem 6-km-Lauf/Walk. Was Organisator Günther Vogl aber Jahr für Jahr aus dem Hut zaubert, das findet man selten bei einer Veranstaltung. Das reicht von einsamen Bestenwertungen über einen letzten Stimmungskilometer bis zu einer Medaille, die heuer am 15. September nicht nur das „Herz Bayern`s“ darstellt, sondern in der auch ein nützlicher Stick enthalten ist. Da mußt Du doch hin! Informationen hier, Anmeldungen bis zum 8. September hier, und das ist der Streckenplan >  Altötting Newsletter 7_19