B´jaks Traunstoa Trails ein voller Erfolg und viele Hero´s 37km und 3040hm+

Von Thomas Bosnjak

Nicht ganz 200 Läufer fanden sich von 02.11. bis 04.11.2018 in Gmunden ein um an den B´jaks Traunstoa Trails teilzunehmen. Start des drei tägigen Trailrunning Events war immer an der Talstation der Grünberg Seilbahn. Am Freitag stand der Baumwipfelpfad Vertical Trail am Programm mit 4,7km und 772hm+. Ein Highlight ist der Start um 19:00 Uhr und der Bewältigung der Strecke in der Nacht mit Stirnlampe, sowie das Ziel auf der obersten Plattform des Baumwipfelpfads.Sieger wurde Robert Gruber vom B´jaks Running Team in einer tollen Zeit von 28:14 Minuten, gefolgt von Lukas Hofmann 29:51 Minuten und Moritz Mayer 30:31 Minuten.Bei den Damen erreichte Bianca Morvillo Union RLC Sterngartl in 34:24 Minuten vor Michaela Six Skinfit Crew in 35:58 Minuten und Andrea Huemer in 36:50 Minuten als erste das Ziel.

Am 03.11. um 10:00 Uhr erklang der Startschuss zum Vegi Sue Speed Trail über 23km und 1500hm+. Vom Start weg ging es über der Ortner Steig rauf auf den Grünberg, runter zum Traunstein Parkplatz, durch die Traunstein Tunnels zur Maier Alm, rauf auf die Laudachsee Scharte, runter zum Laudachsee, rauf auf den Grünberg und runter ins Ziel zur Talstation. Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke rund um den Traunstein.

Auch hier konnte Robert Gruber seine Stärke klar ausspielen und gewann in 2:06:24h, gefolgt von Arnold Eibensteiner Union RLC Steingartl 2:15:19h und Michele Roth von LRC-P. Max Almtal in 2:19:44h.

Bei den Damen konnte sich auch hier Bianca Morvillo in 2:36:12h, gefolgt von Anja Neumann Mammut Pro Team Austria in 2:38:10h und Michaela Six in 2:47:54h durchsetzen.

Am dritten Tag den Sonntag halt es den klassischen Grünberg Gipfetrail über den Mitterweg rauf auf den Grünberg mit 11,5km und 772hm+ zu bewältigen. Auch hier war die Besonderheit das Ziel auf der obersten Plattform des Baumwipfelpfads.

Robert Gruber war auch hier eine Klasse für sich und sicherte sich in 50:27 Minuten den Sieg nicht nur beim Gipfel Trail, sondern auch in der Gesamtwertung als Hero der B´jaks Traunstoa Trails.

Als zweiter beim Grünberg Gipfeltrail kam Lukas Hofmann in 55:37 Minuten vor Michele Roth in 58:46 Minuten auf der obersten Plattform des Baumwipfelpfads an.

Bei den Damen sicherte sich Bianca Morvillo mit ihrem Sieg des Grünberg Gipfeltrails in 1:02:12h den Gesamtsieg der B´jaks Traunstoa Trails. Zweite wurde Michaela Six in 1:06:52h vor Andrea Huemer in 1:07:28h.

In der Gesamtwertung standen nach den Siegern auch mit Michele Roth in der Gesamtzeit von 3:49:40h und Michaela Six in 4:30:44h als Zweitplatzierte fest. Am dritten Rang konnten sich Lukas Hofmann in der Gesamtzeit von 3:50:01h und Andrea Huemer in 4:38:39h platzieren.

Nach dem Sturm letzte Woche galt es einige kleiner Baumhindernisse zu bewältige. Das ganze Veranstaltungsteam leistete tolle Arbeit und alle Teilnehmer waren begeistert von der tollen Veranstaltung.

Dank der Unterstützung durch B´jaks Trail- & Runningshop, die Bäckerei Hinterwirth mit frischen Krapfen, Vegi Sue mit warmem Tee und der tollen Partnerschaft mit dem Baumwipfelpfad am Grünberg, Grünberg Seilbahn, Melasan Sportgetränk und den Österreichischen Bundesforsten, sowie der Grundeigentümer rund um den Grünberg und Traunstein wurde es für viele ein super Abschluss der Trailrunning Saison 2018.

Alle Ergebnisse finden Sie unter: https://my4.raceresult.com/91035/results?lang=de