Bergläufer freuen sich auf die Saison – Wallberglauf schon abgesagt

Frank Schouren (LG Passau) – bayrischer und Deutscher Berglaufmeister 2015

Berg und Trail sind die Renner der letzten Jahre. Und so sollte es weitergehen. Die Bergläufer freuen sich jedenfalls auf die bald beginnende Saison, die im April mit den „kleinen“ Bergläufen am Stampfl in Au am Inn am 2. April > mit 400 Meldungen bereits ausgebucht und dem Burgbernheimer Berglauf am 17. April beginnen wird. Doch schon ist das erste Highlight in Bayern abgesagt. Der am 1. Mai angestammte Termin des Wallberglaufes findet nicht statt. Organisator und „enfant terrible“ des Berglaufes Helmut Reitmeir hat wieder einmal einen Nagel eingeschlagen. Doch diesmal wird an diesem Nagel kein schönes Erinnerungsbild des Wallberglaufes hängen; er macht viele Mißstände in der Szene dafür verantwortlich und damit auch von der Absage seines geliebten Berglaufes am Tegernsee nicht Halt. Mehr dazu hier. Hier unser bayrisch-österreichischer Kalender von Berg- und Trailläufen im Jahr  2016 > Berg und Trail 2016 Burgbernheimer Berglauf