Auf König Ludwig`s Spuren: Premiere des Herrenchiemseelaufes mit Erlebnispotential

Von Erwin Fladerer

Alle Informationen hier
Alle Ergebnisse vom Samstag hier
Alle Ergebnisse vom Sonntag hier
Alle Ergebnisse Gesamtwertung hier
Eine Bildergalerie hier 

Weitere Bilder mit Angabe der Startnummer können mit mail an info@bayerischelaufzeitung.de  bestellt werden

Prien/Herrenchiemsee, 27./28. April 2019 

Das letzte April Wochenende nach Ostern war vollgepackt mit großen Läufen: Marathonläufe in London, Zürich, Hamburg und im Spreewald. Dazu die Elite bei den Deutschen Marathon Meisterschaften in Düsseldorf – und aus bayerischer Sicht ebenfalls ein großer Lauf: die Premiere auf der Insel Herrenchiemsee.

Über 1000 Teilnehmer wollten bei der Premiere am, nein im „Bayerischen Meer“ dabei sein. Kein Wunder, dass der Herrenchiemseelauf auf der gleichnamigen Insel gleich auf Anhieb einen ganz besonderen Status genießt. Laufen auf einer Insel bei klassischer Musik, inmitten unberührter Natur und königlichen Aussichten. Das verspricht auch die zweite Ausgabe am 25./26. April 2020 all jenen, die diese Premiere verpasst haben. Einen Einblick in eine gelungene Erstveranstaltung mit Siegern wie Du und ich, mit Teilnehmern, die du hier nicht erwartet hättest und einem gut aufgelegten Organisationsteam gibt es hier >Herrenchiemseelauf 2019