100 Prozent der Startgebühr für soziale Zwecke – beim Münchner Blutenburglauf am Sonntag

Bayerische Laufzeitung, 11. Juli 2019

Ja wo gibt`s denn sowas? Wirkliche 100 Prozent der Startgebühr gehen beim Blutenburglauf an soziale Zwecke. Dafür bürgt der Ausrichter dieses wunderbaren Laufes, der Rotary Club München-Blutenburg Gemeindienste e.V. Und das ist noch lange nicht alles. Denn die Strecken für Läufer und Walker über 10 oder 5 Kilometer sind entlang der Würm eine der schönsten in der Landeshauptstadt. Die Online-Anmeldung ist auf www.blutenburglauf.de bis Freitag, 12. Juli 2019 möglich.